Torsten Tegel

Zitronen-Crème-Schichtspeise

Zutaten

Zubereitung

  1. im Kochtopf Zitronensaft, Zitronensäure und Zitronenabrieb mit Orangensaft auf ca. 450g strecken und mit dem Zucker abschmecken
  2. Eier verquirlen und gut verrühren
  3. aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die in Orangensaft aufgelöste Stärke zügig mit einem Schneebesen einrühren
  4. abgekühlte Zitronencrème mit Quark und Schmand vermengen, evtl. noch nachsüßen
  5. Sahne mit Vanillinzucker und einer Prise Salz aufschlagen (mit San Apart nach Anleitung), Sahne unter die Crème heben
  6. Biskuit in zwei Teile schneiden
  7. erste Biskuit-Schicht in eine tiefe Schale schichten, mit (wenig) Likör/Saft tränken, Hälfte der Crème auftragen und mit zweiter Schicht wiederholen

veröffentlicht am 03.08.2013

← Orangen-Crème-Torte  Nussecken →