Torsten Tegel

tt@torstentegel.tk

Einfache Schokotrüffel

veröffentlicht am Dienstag, 5. Juni 2012

Zutaten

  • 150g Crème fraîche
  • 200g Schokolade (zartbitter)
  • 50g Butter
  • 3 TL Honig
  • Kakaopulver oder noch 200g Kuvertüre (weiß oder schwarz)

Zubereitung

  • Crème fraîche zum Kochen bringen
  • Schokolade und Butter in Stücken darin schmelzen
  • mit Honig abschmecken
  • mindestens 12 Stunden kalt stellen -- Masse muss fest werden
  • Kugeln rollen (mit zwei Löffeln oder mit der Hand)
  • in Kakaopulver rollen oder mit Kuvertüre einstreichen (nicht tunken -- sie zerlaufen)

Tipp

... oder gleich die doppelte Menge machen? Sie kommen meistens sehr gut an, sind aber natürlich auch sehr reichhaltig.

getagged als nachspeise, pralinen, schokolade, süß und trüffel

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland Lizenz.